Retromopszucht vom Bromberg

INFORMATIONEN RUND UM DIE RASSE MOPS

Erfahrungswerte und sachliche Informationen aus drei Jahrzehnten mit Möpsen und Retromöpsen


Wir züchteten seit dem Jahr 2003 erfolgreich Möpse mit mehr Lebensqualität. Unsere Zuchtstätte "vom Bromberg" ist die Wiege des Retromopses. Ich begründete diese Zuchtform des Mopses.

Von Beginn an war mein Ziel in der Zucht den Mops als wieder vitale und gesunde Rasse ohne Qualzuchtmerkmale zu hegen. Mein klar definiertes Zuchtziel waren Möpse, die durch ihren Fremdanteil alle positiven Eigenschaften des Mopses zeigen, dabei gutmütig, wesensfest und intelligent sind, ohne die typischen Leiden der extremen Mopszucht zu zeigen.

ACHTUNG: Im November 2021 haben wir die Zuchtarbeit aufgegeben. Diese Seiten bleiben zu Informationszwecken für Mopsinteressenten noch bis Mitte 2024 bestehen.
Beispielhaft für unsere Arbeit hier Vera vom Bromberg, aus unserem 2019er Wurf.
Beispielhaft für unsere Arbeit hier Vera vom Bromberg, aus unserem 2019er Wurf.

Ich lade Sie herzlich ein, sich auf unseren Seiten zu informieren - ich habe hier alle Informationen rund um Gesundheit und Wesen der Rasse Mops und der von mir gegründeten Zuchtform "Retromops" des Mopses zusammengetragen.

Und ich bleibe dabei - wenn Mops, dann keinen Standardmops!

Informieren Sie sich sehr genau, bevor Sie wohlmöglich einen Standardmops kaufen. Lesen Sie unter dem Punkt QUALZUCHT und den dort anzuklickenden Unterpunkten, was in vielen Fällen mit diesen Hunden passiert!

Hier auf diesen Seiten haben Sie die Möglichkeit, sich über alle Problematiken der Rasse ins Bild zu setzen. Tun Sie es!

Eine wunderschöne Retromopshündin: Violetta vom Bromberg
Eine wunderschöne Retromopshündin: Violetta vom Bromberg